Kein Geld in Oberhausen für den Ausbau der Fahrradwege?

Kaum ist der Gipfel zuende, hat OB Schranz die eine Milliarde Zuwendungen in Oberhausen schon verplant oder was?

https://www.waz.de/politik/der-bund-gibt-mehr-500-millionen-euro-mehr-fuer-saubere-luft-in-den-staedten-id211817553.html

„Auch Oberhausens Oberbürgermeister Daniel Schranz (CDU) bezeichnete den Gipfel als Erfolg. Mit dem jetzt zugesagten Geld könne die Stadt die Hälfte ihrer 115 Nahverkehrsbusse mit neuen Filtern ausrüsten und Stickoxide dadurch stark reduzieren, sagte er auf Nachfrage.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*